Bestes Spiel der gesamten Saison

Samstag, 27.04.2019 - Unsere Trainer Gerd und Ben waren überwältigt von der Leistung der Mannschaft. Samstag, 10:00 Uhr Anstoß in Fischbek. Von Beginn an setzten die Gallbergkicker die Mannschaft aus Fischbek unter Druck, was nicht nur an dem neuen Spielsystem lag, sondern auch an dem geschlossenen Mannschaftsauftreten.

Torchance auf Torchance folgte

Und dann in der 11 Minute ist der Ball endlich im Fischbeker Gehäuse untergebracht. Görkem zog aus 20 Metern ab, Keine Chance für den sehr guten Torwart aus Fischbek. Die Mannschaft machte weiter Druck, unsere Trainer waren so ruhig und beeindruckt wie noch nie, weil die Mannschaft so gut miteinander kommunizierte. Der Ball lief gut durch die eigenen Reihen, tolle Schnittstellenpässe, Torabschlüsse und mehrfach Aluminium. Nur die tollen Torwartparaden vom Fischbeker Keeper verhinderte Schlimmeres für die Heimmannschaft.

Doch in der 22 Minute schoss Conrad das 2:0. Mit dieser hochverdienten Führung ging es in die Pause. Trotzdem großes Kompliment an die Gastgeber, die in der ersten Halbzeit noch richtig stark dagegenhalten hatten. Und auch ein großes Lob an den sehr guten Schiedsrichter, der schon vor dem Spiel engagierte und professionelle Worte jedem Team widmete. Wenn nur jeder so wäre !

In der 2. Halbzeit schalteten die Gallbergkicker noch einen Gang höher, so dass die Fischbeker Mannschaft zu keiner echten Torchance mehr kamen. In der 61. Minute gelang wiederum Conrad den schon lange überfälligen 3. Treffer. In diesem Spiel kann man keinen Spieler besonders hervorheben. Alle Spieler von der Rückennummer 1 bis 14 spielten auf einem sehr hohen Niveau. Zwei Spieltage vor dem Ende der jetzt schon großartigen Saison spielen wir als Aufsteiger in die Kreisliga weiter um den Aufstieg in die Landesliga mit.

Denn schon am kommenden Samstag fahren wir nach Reinfeld. Die Mannschaft von Preußen Reinfeld, gegen die wir uns im Hinspiel 1:1 trennten, befindet sich derzeit auf Platz 4 und möchte uns von Platz 3 verdrängen. Mit breiter Brust fahren wir zum Top-Spiel nach Reinfeld und mit unseren ganzen Fans im Rücken werden wir wieder eine Top-Leistung abrufen können.