Klarer Sieg im Lokalderby der C-2

Sonntag, 25.11.2018 - Unter großer Spannung wurde das Derbyrückspiel zwischen der SG Lütau/Lauenburg II und der SG Schnakenbek erwartet. Viele Zuschauer von beiden Seiten fanden sich am Lauenburger Hasenberg ein.

Die Gallbergkicker starteten, auf dem ungewohnten 9er Feld, fulminant und konnten schon nach acht Minuten mit einem sehenswerten Hackentor das 3:0 erzielen. Danach wartete man etwas mehr ab und Schnakenbek traf zum 3:1. Die Gallbergkicker zogen das Tempo aber wieder an und führten zur Halbzeit mit 5:1.
Nach dem Seitenwechsel machten die Gallbergkicker fleißig weiter, erspielten sich Chance um Chance, trafen noch einige Male das Aluminium und ließen hinten nichts mehr zu. So stand am Ende ein verdienter 11:1 Derbysieg zu buche.
Am nächsten Sonntag ist man beim Tabellenführer der JSG Südstormarn zu Gast, die bisher ungeschlagen sind.

Ein Bericht von Michi für die C-2