Merken: Am Samstag Budenzauber in Lauenburg

Am Samstag, den 18.01.2020 ist es wieder soweit: Wir starten den 6. Gürgen-Soccerhallen-Cup im Mosaik in Lauenburg. In der Zeit von 10.00 bis 15.00 Uhr treffen 12 Top-B-Jugend-Teams aufeinander, darunter erstmals auch ein Team des Hamburger SV. Und am Abend geht es weiter: Dann treten die Alten Herren beim REWE-Cup gegeneinander an. Anpfiff ist hier um 17.30 Uhr. Was euch im Detail erwartet, das lest ihr hier.

Harter, aber fairer Einsatz beim Gürgen-Cup im letzten Jahr [Foto: Holger Meyer]

 

6. Gürgen-Soccerhallen-Cup

Gespielt wird 13 Minuten. Das heißt 13 Minuten Vollgas ohne Unterbrechung, denn der Ball geht nie ins Aus. Dabei wird immer parallel auf zwei Feldern gespielt. Es ist also immer was los und die Zuschauer sind ganz nah dran. Der Einritt ist natürlich kostenlos! Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, denn auch für das tolle Catering-Buffet ist der Gürgen-Soccerhallen-Cup bekannt.

Top-Teams am Start

Die Mannschaften aus der Region, die sich für eine Teilnahme angekündigt haben, zählen zu den absoluten Top-Teams. Also, schaut unbedingt vorbei und weitersagen. Alle Infos sowie den Spiel- und Zeitplan findet ihr unter https://www.gallbergkicker.de/guergencup-2020.

Impressionen vom letzten Jahr findet ihr hier:

5. Gürgencup: Spielfeld-Impressionen

2. REWE-Altherren-Cup

Auch hier geht die Distanz über 13 Minuten, wenn die erfahrenen Kicker aufeinander treffen. Nach dem großartigen Erfolg im letzten Jahr soll es 2020 die erneute Auflage geben. Hier treffen Auswahlteams auf echte Mannschaften, die auch so noch in der Liga aktiv sind. Man darf gespannt sein, wer am Ende mit dem Siegerpokal nach Hause geht.

Alle Infos sowie den Spiel- und Zeitplan findet ihr unter https://www.gallbergkicker.de/rewecup-2020.