Wer ist dabei beim Dana Cup 2016?

Wir wollen nächstes Jahr beim Dana Cup im Norden Dänemarks antreten. Das wird sicherlich ein großartiges Erlebnis und für alle unvergesslich. Informationen zu den genauen Zeiten, Kosten und den Rahmenbedingungen haben alle Spieler ja bereits bekommen. Vielleicht schafft ihr es ja bis zur Weihnachtsfeier zu prüfen, ob Interesse an einer Teilnahme besteht.

Kommt und trefft die Welt!

Sportliche Herausforderungen! Weltweite Freundschaften! Kulturelle Erlebnisse! Das und mehr bietet der Dana Cup! Mehr als eine halbe Million Teilnehmer aus mehr als 100 Nationen haben in den vergangenen Jahren den Dana Cup weltweit bekannt gemacht. Dänemarks größtes Sportereignis, das drittgrößte Fußballturnier der Welt ist bestens organisiert und freut sich darauf auch eure Mannschaft zum Dana Cup begrüßen zu können.

Der Dana Cup hat eine unvergleichliche, internationale Atmosphäre und findet in der rundum gemütlichen Stadt Hjørring, die im schönsten Landesteil Dänemarks gelegen ist, statt. Von dem Moment an, in dem ihr per Fähre, Flugzeug, Bahn oder Auto in Dänemark ankommen seid bis hin zu eurer Abreise, sorgt das unvergleichliche Dana-Cup-Nahverkehrssystem dafür, dass ihr nicht unnötig Zeit mit Transport verschwendet. Tolle Herausforderungen und Erlebnisse in einem einzigartigen Rahmen.

Das ist der Dana Cup

Beim Dana Cup dreht sich alles um den Fußball. Es ist ein Turnier bei dem Mannschaften mit gleichaltrigen Gegnern aus aller Welt messen können, und wo das Spiel um Pokale und Medaillen den Puls und die Energie der Turnierwoche ausmachen.

Stars aus dem internationalen Spitzenfußballs haben als Jugendliche am Dana Cup teilgenommen, bevor sie internationalen Durchbruch erreicht haben. Als bekanntes Beispiel sind hier Zé Roberto aus der brasilianischen Nationalmannschaft und die dänischen Europameister 1992 Brian Laudrup und Peter Schmeichel zu nennen. Jedes Jahr nehmen einige der bekanntesten Jugendvereine der Welt wie z.B. Pequeninos Do Jockey aus Sao Paulo  in Brasilien, Chivas Guadalajara, Cruz Azul aus Mexico oder Ipswich Town FC aus England am Dana Cup teil.

Alle Mannschaften werden in internationale zusammengesetzte Spielgruppen eingeteilt. Der Dana Cup verfügt mit seinen mehr als 50 hervorragenden Rasenplätzen über sportliche Rahmenbedingungen  in  Höchstklasse,  wodurch  beim  Turnier  erstklassiger  Fußball geboten werden kann. Darüberhinaus sorgt ein routiniertes und  internationales Schiedsrichterteam für den fairen und geregelten Ablauf der Wettkämpfe.

Über 800 Mannschaften nehmen jedes Jahr am Dana Cup teil. Nach mehr als 2000 ausgetragenen Fußballspielen haben sich 60 Mannschaften jeweils für das A- und B-Finale qualifiziert. Ungeachtet des Spielniveaus  sind  allen  Teilnehmer  des  Dana  Cups  vier  Spiele  als  Minimum gesichert.  Es  ist  eine  tolle  Chance  sich  als  Mannschaft  in  einem  internationalen  Wettbewerb zu behaupten. So sieht die fußballerische Herausforderung beim Dana Cup aus!

Weitere Informationen findet ihr hier:

 

Quelle: Website und Broschüre des Dana Cups

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.